Seifenkistenrennen

Zunächst finden sonntags ab 10:00 Uhr die Trainingsläufe für das Seifenkistenrennen statt. Ab 11:30 Uhr wird es dann ernst. Seit letztem Jahr werden die Rennen im Bereich Ostmauer gestartet. Zunächst werden in zwei Durchläufen die schnellsten Fahrer ermittelt. Nach Halbfinale und Finale steht der Sieger des Jahres fest. Die Siegerehrung wird anschließend an der Rennstrecke durchgeführt.